Leonardo Aquino, Frankfurter mit italienischen Wurzeln, hat sich als einer der auffälligsten DJs in der Rhein-Main-Szene etabliert.

Ganze drei Jahre lang sorgte er mit seinen spektakulären „fuckmybeatz“-Partys für Furore, stattfindend in ausgefallenen Locations samt einer Horde feierwütiger Partypeople. Immer wieder aufs Neue übertraf er sich und entwickelte dadurch einen ganz speziellen „fuckmybeatz“ Sound, der heute noch seinen Namen trägt.

Leo ist seit Jahren Resident-DJ im Velvet Club in Frankfurt, bei „envy my music“ im ehemaligen Cocoon Club sowie beim erfolgreichsten deutschen Radio Houseformats „nightwax“. Im Sommer 2012 erschien die einzigartige Dokumentation „fuckmybeatz – nightlife in frankfurt“ im Kino – der Film begleitet ihn auf der Reise durch seine Partyreihe und zeigt den Hedonismus der Menschen, Ihre Leidenschaft zu feiern und die Flucht aus der Realität.

Durch diese Einflussnahme auf die Party-Kultur ist er heute auch außerhalb des Rhein-Main-Gebiets ein begehrenswerter Act und hat sich mit seinem treibenden „fuckmybeatz“-Sound sowie seiner Präsenz hinter den Turntables eindeutig beweisen können.

DJ elektronisch / DJ für Club / DJ für Hochzeit / DJ für Firmenfeier / DJ für Weihnachtsfeier / DJ für Geburtstag